Designer Kenzo Takada stirbt im Alter von 81 Jahren an COVID-19

Kenzo Takada, der berühmte japanische Gründer des Mode-Labels KENZO, ist nach Angaben eines Sprechers von Takadas Luxusmarke K-3, wie CNN berichtete, an den Komplikationen von COVID-19 gestorben. Der Designer verstarb am 4. Oktober im Alter von 81 Jahren im amerikanischen Krankenhaus in Neuilly-sur-Seine, Frankreich. „Mit ungeheurer Trauer gibt die Marke K-3 den Verlust ihres gefeierten […]

Mehr...