Nintendo Switch: Preise und Details veröffentlicht

Eine enorme Verwirrung über den Euro-Preis der Nintendo Switch macht sich breit. Einige Händler haben die neu angekündigte Konsole aktuell für etwas mehr als den im Vorfeld versprochenen Preis gelistet. Im Vorfeld wurde von vielen Seiten mit einem Preis von 299,99 € geworben, welcher nun allerdings deutlich überschritten wurde.

Endlich sind genauere Details zum Preis der Konsole, der Spiele und des Zubehörs preisgegeben worden und schon sorgt diese, erst kürzlich erschienene Info, für erste Verwirrung unter den potenziellen Käufern. Die Konsole soll am 3. März 2017 unter anderem in den größeren europäischen Absatzmärkten erscheinen. Als unverbindliche Preisempfehlung nennt der Hersteller 299,99 US-Dollar. Diese Empfehlung bringt einige Händler hierzulande scheinbar zum Verzweifeln. So hat die Vertriebsplattform Amazon das Gerät für 329,99 Euro gelistet, Mediamarkt sogar für 349 Euro. Betrachtet man den aktuellen Wechselkurs von Dollar in Euro und zählt die hierzulande anfallende Mehrwertsteuer in Höhe von 19 Prozent hinzu käme man auf rund 335 Euro

Nintendo Switch

Was europäische Kunden nun offiziell zahlen müssen, wurde von Nintendo bisher noch nicht offiziell genannt. Allerdings scheint alles auf die von Amazon genannten 329,99 Euro hinauszulaufen. Die Spiele werden allen Informationen nach wohl den üblichen Preisen angepasst und somit auch in der Neuanschaffung 50 bis 60 Euro kosten. Bei dem Zubehör müsste man teilweise schon etwas tiefer in die Tasche greifen. Hinzu kommt dann natürlich auch noch der monatlich anfallende Beitrag für den Onlinedienst. Ob es sich dann noch lohnt?

  • Nintendo Switch Pro Controller – 69,99$

  • Joy-Con Controllers (2er-Set) – 79,99$

  • Joy-Con L or Joy-Con R (separat verkauft) – 49,99$

  • Joy-Con Charging Grip – 29,99$

  • Nintendo Switch Dock Set – 89,99$

  • Joy-Con Wheel (2er-Set) – 14,99$

Allen Anschein nach ist die Konsole bereits auch auf einigen Plattformen ausverkauft. Zumindest verschwand der „Vorbestellen“ Button von Amazon. Lediglich die Information auf alternative Händler zurück zu greifen und den Vermerkt für die Warteliste wird weiterhin ausgeschrieben. 

Teilt uns eure Meinung zu den veröffentlichten Preisen mit! Findet ihr, dass sich eine derartige Anschaffung lohnt?

wshbr
Tagchen auch, ich bin Andy aka. wshbr. Ich schreibe gern Artikel und Reviews zu den unterschiedlichsten Sachen. Hauptsächlich behandle ich Themen zu Games, Musik, Film und Serien.

» Neues in Games
» Neues in Anime
» Neues in Other