Touhou Genso Wanderer und Touhou Double Focus verspätet sich

NIS America kündigte die Verspätung von Touhou Genso Wanderer und Touhou Double Focus an. So verschiebt sich das Veröffentlichungsdatum vom 10. Februar 2017 auf den 24. März 2017. Einen genauen Grund für die Verschiebung des Datum gab NIS America allerdings nicht an. Erscheinen wird Touhou Genso Wanderer in digitaler Version für die PS Vita und PlayStation 4, wobei letzteres noch eine Retail-Version erhält. Den ersten PlayStation 4 Retail-Versionen liegt außerdem ein Downloadcode für Touhou Double Focus bei. Das Spiel wird allerdings auch als Digital-Version im PlayStation-Store für PlayStation 4 und PS Vita erhältlich sein.

 

 

Touhou Genso Wanderer-Kurzinformation:

Touhou Genso Wanderer ist ein Rogue-Like RPG innerhalb des Touhou-Projekts. Der Spieler übernimmt die Kontrolle über Reimu, eine Hakurei-Schreinwächterin, um die Geschehnisse in Gensokyo zu untersuchen. Auf diesem Weg wird der Spieler vielen alt bekannten Charakteren aus den Touhou-Projekt Universum begegnen und Berge an Schätze ansammeln. Diese sind dank dem neuen System der Itemverwertung alle einem höheren Zweck geschuldet und nicht mehr einfach nur ein Nebenprodukt.

Touhou Double Focus-Kurzinformation:

Nachdem Aya und Momiji in ein magisches Buch gesaugt werden, machen sie sich auf der Suche nach einem Weg nach Hause. Untersucht bei dieser Gelegenheit doch jeden kleinen Winkel und Ecke der Bücherwelt. In dieser Welt werdet ihr auf einige Gensokyo-Einwohner treffen, welche sowohl Freundlich als auch Feindlich gesinnt seien können. Manche benötigen Hilfe und manche eine gehörige Tracht Prügel.

Quellen: NIS America-Twitter, NIS America

Ravenstorm
Guten Tag die Damen und Herren, mein Name ist Armin aka. Ravenstorm. Ich schreibe gerne Artikel und Reviews zu Spielen und Anime/Manga.

» Neues in Games
» Neues in Anime
» Neues in Other