Valkyria Revolution: Europa-Release für PlayStation 4, Xbox One und PS Vita bestätigt

Sega kündigte vor kurzem den nächsten Ableger der Valkyria-Reihe an. Nun gab der Entwickler per Twitter auch bekannt, dass dieser bereits für den europäischen Markt vorbereitet wird. Der Titel wird allerdings einer kleinen Umbenennung unterzogen, da die japanische Übersetzung sich nicht mit der Idee das Spiels deckt.
 
Valkyria Revolution: Europa-Release für PlayStation 4, Xbox One und PS Vita bestätigt
 
Mit dem Titel Revolution schlägt der Titel den Nagel bereits auf den Kopf. So wendet sich die Geschichten von dem Vorgänger Valkyria Chronicles ab und spielt nun in einer alternativen Zeitlinie der Europäischen Industrialisierung. Des Weiteren wird das rundenbasierte Kampfsystem durch einen Hybrid aus Echtzeit und Strategie ersetzt. Da gestorbene Charaktere nun aus dem Spielgeschehen entfernt werden, bekommt das neue Kampfsystem noch eine weitere kleine Aufwertung.
Das kleine Land Jutland wird vom mächtigen Königreich Rus unterdrückt. Das Mineral Ragnite ermöglichte dem Königreich die Aufrüstung und Industrialisierung. Das Mineral ist eine ausgezeichnete Energiequelle und ein mächtiger Katalysator für Magie. Um im Kampf gegen die Kolonialherrschaft zu bestehen muss gegen die Superwesen Valkyria vorgegangen werden. So schlüpft der Spieler in die Rolle von Amleth, die Leiterin der Anti-Valkyria Einheit von Jutland, um gegen die Herrschaft des Königreichs zu kämpfen.
 
Erscheinen wird das Spiel am 19. Januar für PlayStation 4 und PS Vita in Japan. Wir müssen uns allerdings noch bis zum Q2 in 2017 gedulden, dürfen uns allerdings dann auch auf eine zusätzliche Xbox One-Version freuen.
Quellen:
Valkryia Revolution, Sega-Twitter

Ravenstorm
Guten Tag die Damen und Herren, mein Name ist Armin aka. Ravenstorm. Ich schreibe gerne Artikel und Reviews zu Spielen und Anime/Manga.

» Neues in Games
» Neues in Anime
» Neues in Other