Weiterer Trailer zu „Attack on Titan: Escape from Certain Death“ erschienen

Das Entwicklerstudio Ruby Party veröffentlichte über ihren offiziellen YouTube-Account einen weiteren Trailer für Attack on Titan: Escape from Certain Death. Das Spiel verfolgt eine eigene Story und spielt in einem alten Schloss. Der Spieler übernimmt hierbei ein Mitglied des Militärs und untersucht die gefährliche Welt außerhalb des Walls. Neben diversen bekannten Charakteren aus dem Manga und Anime gilt es hierbei nicht zu flüchten und am besten auf dem Weg nicht gefressen zu werden. Das Genre des Titels siedelt sich primär im Visual Novel-Bereich an, bringt allerdings auch Elemente von Puzzle- und Adventure-Games mit sich.

Das Spielsystem baut auf einer Kombination von Gesprächen, Entschiedungen und der Verzweiflung. So hat der Spieler in der Pause zwischen den Erkundungen die Möglichkeit mit seinen Mitstreitern zu reden und eine Beziehung zu diesen herzustellen. Des Weiteren werden Zeitbegrenzungen für Entscheidungen vorhanden sein. Sollten falsche Entscheidungen getroffen werden kann dies die Verzweiflungsleiste steigern, was wohl bei 100% passiert?

Veröffentlicht wird das Spiel von Koei Tecmo am 30. März 2017 in Japan. Über einen Erscheinungstermin für Europa ist bisher noch nichts bekannt.

 

Quellen:

Gematsu, YouTube

Ravenstorm
Guten Tag die Damen und Herren, mein Name ist Armin aka. Ravenstorm. Ich schreibe gerne Artikel und Reviews zu Spielen und Anime/Manga.

» Neues in Games
» Neues in Anime
» Neues in Other