Salehe Bembury x New Balance Kollaboration

Nach monatelangen Leaks und Teasern stellte Salehe Bembury schließlich offiziell seine gemeinschaftliche New Balance 2002 vor. Der Turnschuh mit Co-Branding folgt dem kürzlich erfolgten Relaunch des Mainline-Modells 2002R, an dem auch This Is Never That mitgearbeitet hat. Die Version des Bembury ist mit Mesh-Material mit großen Löchern ausgestattet, einem Markenzeichen der Laufschuhe der 00er Jahre, und ist von der freien Natur inspiriert.

Der Sneaker hat ein verbranntes orangefarbenes Obermaterial mit fuschig/gelb/blauen Details und eine Kombination aus großflächigem Mesh (wie beim Originalmodell von 2002), kontrastierendem Rauhleder und einer zweifarbigen Gummiaußensohle.

Im Gespräch mit FootwearNews erläuterte der Schuhguru und derzeitige Vizepräsident für Turnschuhe und Herrenschuhe bei Versace seine erste Inspiration für das neue Design. „Die Zusammenarbeit wurde durch meine jüngste Attraktion und die Zeit, die ich in der Natur verbracht habe, inspiriert. Seit ich an die Westküste gezogen bin, muss ich wirklich alle Nationalparks in unmittelbarer Nähe nutzen – den Bryce Canyon, den Zion Nationalpark, den Antelope Canyon, den Grand Canyon und den Yosemite Park.

Der Salehe Bembury x New Balance 2002 wird am 23. Oktober bei ausgewählten Einzelhändlern wie END. und Sneakersnstuff weltweit für 150 € erscheinen.

 

0 0 vote
Article Rating

Jesper

Tag Freunde! Ich heiße Jesper, bin 24 Jahre alt und studiere Digital Business. Ich wohne in einer kleinen Stadt in Bayern, in der ich auch studiere. Hier auf dem Blog versuche ich meine Interessen an Fashion und Lifestyle und die damit verbundenen Intentionen mit euch zu teilen!
by
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x