Polaroid Hi-Print: Mini Foto Drucker für unterwegs

Als seine neueste innovative Version hat Polaroid den Hi-Print 2×3 vorgestellt, einen tragbaren Drucker im Taschenformat, der Fotos und Screenshots von dem Smartphone in physische polaroidähnliche Ausdrucke verwandelt.

Mit Hilfe der Thermosublimationsdruck-Technologie erstellt der regenbogenfarbene Hi-Print hochauflösende Klebefotos mit All-in-One-Patronen und versiegelt das fertige Bild durch Hitzeeinwirkung in weniger als einer Minute wasser- und wischfest. Über die iOS- und Android-unterstützte App können die Benutzer auch Bearbeitungswerkzeuge wie Filter, Overlays, Rahmen, Text, Aufkleber usw. verwenden, bevor sie die Bilder in Kreditkartengröße drucken.

Polaroid Hi-Print: Mini Foto Drucker für unterwegs

© Polaroid

Polaroid Hi-Print verwendet 54 x 86 Millimeter große Papierpatronen. Jede Patrone enthält ein Farbband mit 10 Blatt Fotopapier, und jede Packung enthält zwei dieser Patronen und kostet 16,99 Euro. Eine Akkuladung reicht für bis 20 Drucke.

Der Drucker im Taschenformat ist ab sofort in Deutschland erhältlich und kostet laut der Polaroid-Website 99,99 Euro. Das Starter-Set mit 40 Blättern Fotopapier ist für 129,99 Euro erhältlich.

Solltest du dich angesichts des Tages heute für die Mamba-Week und Nikes neuen Veröffentlichen in Ehren von Kobe Bryant interessieren, kannst du auch gern diesen Artikel, Mamba-Week, abchecken.

5 1 vote
Article Rating

Jesper

Tag Freunde! Ich heiße Jesper, bin 24 Jahre alt und studiere Digital Business. Ich wohne in einer kleinen Stadt in Bayern, in der ich auch studiere. Hier auf dem Blog versuche ich meine Interessen an Fashion und Lifestyle und die damit verbundenen Intentionen mit euch zu teilen!
by
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x