Air Jordan XXXV: Der mächtigste Jordan aller Zeiten?

35 Jahre nach dem Debüt der Air-Jordan-Linie beginnt mit dem Air Jordan XXXV ein neues Kapitel in der Geschichte des Unternehmens. Die Schuhkollektion von Air Jordan wird in der Branche niemals konkurrenzfähig sein. Unabhängig davon, ob es um die schiere Länge oder um ihren Platz als Innovationsführer geht, haben die Air Jordans ihre Position als einer der bedeutendsten Turnschuhe aller Zeiten behauptet – auch durch den ständigen Wechsel der Schuhtrends.  Seit Jahren dominiert Jordan die Basketball-Szene und ist fester Bestandteil vieler Streetstyles. 

Seitdem das Nike-Label Jordan 1985 Premiere feierte, setzen die neuen Technologien und ästhetischen Updates immer wieder Maßstäbe im Bereich von Hochleistungs-Basketballschuhen und beeinflussen auch maßgeblich die Entwicklung von Streetwear-Sneakers. Der Air Jordan XXXV baut auf dieser Tradition auf und beeindruckt in seinen aktuellen Versionen mit weiterer innovativer Technologie und spannender Optik.

Air Jordan XXXV: Neue Technologie mit Retro-Looks

Das Design des Schuhs wurde um die neue „Eclipse Plate 2.0“ herum gestaltet. Dieser extrem flexible Kern im Mittelfußbereich erweckt beim Träger das höchste Maß an Sprungkraft und Reaktionsvermögen und sorgt gleichzeitig für ein Maximum an Dämpfung der Sprunggelenke. Bereits im Air Jordan XXXIV integriert, sorgt die Weiterentwicklung der Technologie für noch mehr Komfort beim Spiel und auf der Straße. 

Air Jordan XXXV: Der mächtigste Jordan aller Zeiten?

© Nike – Die Technologie der „Eclipse Plate 2.0“ ist eine Weiterentwicklung der „Eclipse Plate“ des Air Jordan 34.

Die neue Linie des Air Jordan XXXV mischt traditionelle Leder- und Wildlederelemente mit modernen Synthetikmaterialien, wobei die Zungen und Fersenteile von einem älteren Modell, dem Air Jordan V, inspiriert sind. „Die Integration hochwertiger Materialien und Texturen war ein Muss für die Air Jordan XXXV“, so Tate Kuerbis, Designer des Schuhs. 

Der Air Jordan XXXV kommt zunächst am 17. Oktober 2020 in einem lebhaften Colorway namens „Center of Gravity“ auf den Markt. Diese Farbgebung soll die die Anziehungskraft der Schwerkraft talentierter Spieler widerspiegeln und fällt durch ein irisierendes Verbindungsstück auf. Anschließend folgt am 21. Oktober 2020 der schwarz-rote „Warrior“, welcher vom japanischen Basketballspieler Rui Hachimura inspiriert ist. Das Modell wartet mit einem Logo im Kanji-Stil und Details von Hachimuras Team, den Washington Wizards, auf. 

Die Farbgebung des „DNA“, der am 11. November 2020 gelauncht wird, geht auf die OG Air Jordan 5 „Fire Red“ zurück und verbindet Styles der 90er mit neuen ästhetischen Ideen. Das Design wurde dem slowenischen NBA-Basketballer Luka Doncic zu Ehren gestaltet. Am 30. November 2020 wird dann die von US-Basketballer Zion Williamson inspirierte Version „Bayou Boys“ veröffentlicht und verfügt über ein reflektierendes Material an den Seiten. Der „Morpho“-Colorway, die dem chinesischen Basketball-Star Guo Ailun gewidmet ist, kommt mit hellen, eleganten Details daher. Das Modell kommt wird pünktlich zu Weihnachten, also am 24. Dezember 2020 released. Das erste Modell der fünf neuen Air Jordan XXXV soll für etwa 167 Euro zu haben sein. Preise für die anderen Versionen wurden bisher noch nicht bekannt gegeben.

© Bilder: Nike

Air Jordan XXXV: Der mächtigste Jordan aller Zeiten?

© Nike – Kemba Walker, Kia Nurse, Rui Hachimura, Zion Williamson, Jayson Tatum, Guo Ailun, Luka Doncic

0 0 vote
Article Rating

Jesper

Tag Freunde! Ich heiße Jesper, bin 24 Jahre alt und studiere Digital Business. Ich wohne in einer kleinen Stadt in Bayern, in der ich auch studiere. Hier auf dem Blog versuche ich meine Interessen an Fashion und Lifestyle und die damit verbundenen Intentionen mit euch zu teilen!
by
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x