Adidas führt vegane Clean Classics-Kollektion ein

Der Sportartikelhersteller Adidas hat nun angefangen einige seiner bekanntesten Sneakers neu aufzulegen. Dieser möchte sie nun zeitgemäß nachhaltig und vegan gestaltet und somit speziell gegen Plastikmüll vorzugehen. Die Modelle, welche zu den „Clean Classics“ von Adidas Originals gehören, sind der Superstar, Superstar Bold, Stan Smith, Continental 80, Top Ten, SC Premiere und Supercourt.

Adidas führt vegan-Clean-Classics-Kollektion ein

© Adidas Originals

Das Kernstück der Clean Classics ist Primegreen, eine Reihe leistungsstarker Materialien, die zumindest aus 50 Prozent recycelten Inhalten bestehen. Das Obermaterial der veganen Sneakers besteht zudem zu 70 Prozent aus recycelten Materialien und die Sohle aus erneuerbarem und zurückgewonnenem Gummi. Auch bei der Produktion der Einzelteile wurde umgedacht, um unnötigen Abfall zu vermeiden. So entstanden zum Teil auch markante neue Schnitte und Details. Funfact, die Schnürsenkel sind aus Papier.

„This shoe alone will not save the planet“ – Motto der vegan-Kollektion

„Adidas Originals‘ Clean Classics ist eine Hommage an die Tradition der Marke Adidas Originals, weiße Sportschuhe aus Leder herzustellen, mit einem neuen Bekenntnis zur Verantwortung, dass das Engagement von Adidas zur Beendigung von Plastikmüll zeigt. Adidas ist sich bewusst, dass diese Schuhe allein den Planeten nicht retten werden, allerdings ist das auch eine Aussage, die in der Designsprache der Kollektion durch eine stilistische Handschrift zum Ausdruck kommt. „Clean Classics bleibt jedoch ein Bekenntnis zu kontinuierlicher Innovation im Bereich der Nachhaltigkeit“, erklärt Adidas.

Adidas führt vegan-Clean-Classics-Kollektion ein

© Adidas Originals

Die Nachhaltigkeit steht an erster Stelle

Selbst bei der Verpackung benutzt die Brand Extramaterialen, etwa ältere Schachteln, die aufgrund von Druckfehlern nicht länger verwendet werden können. Die Clean Classics-Kartons werden effizient zugeschnitten. Die Clean Classics-Kollektion ist ab sofort in Adidas Originals-Geschäften und online erhältlich. Die Preise erstrecken sich von 97 Euro bis 126 Euro.

 

0 0 vote
Article Rating

Jesper

Tag Freunde! Ich heiße Jesper, bin 24 Jahre alt und studiere Digital Business. Ich wohne in einer kleinen Stadt in Bayern, in der ich auch studiere. Hier auf dem Blog versuche ich meine Interessen an Fashion und Lifestyle und die damit verbundenen Intentionen mit euch zu teilen!
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x