Nike verklagt Warren Lotas für SB Dunk „Pigeon“-Abzocke

Nike hat eine Klage gegen die in Los Angeles ansässige Streetwear-Marke Warren Lotas eingereicht, weil er eines ihrer Sneaker-Designs kopiert hat, berichtet die Los Angeles Daily News. Laut den Gerichtsunterlagen, die am Mittwoch eingereicht wurden, beschuldigt Nike Warren Lotas, einen Schuh beworben und verkauft zu haben, der dem berühmten „NYC Pigeon“ Nike SB Dunk Low von Jeff Staple „verwirrend ähnlich“ ist und seit einem Jahr die Seiten von Instagram Suggested Post füllen.

Sein jüngstes Angebot löste die größte Kontroverse in den Kommentaren aus, da sein Pigeon Dunk tatsächlich vom Schöpfer von Staple Pigeon Dunk, Jeff Staple, mit unterzeichnet wurde, denn dieser teilte dies sofort auf Instagram. Im Gegensatz zu den ursprünglichen Pigeon Dunks gab es keine festgelegte Anzahl von Paaren, sondern vielmehr ein 15-Minuten-Fenster, in dem interessierte Verbraucher so viele bestellen konnten, wie sie wollten, die in Überseefabriken nach Maß gefertigt und Wochen später geliefert wurden. Keine Aufstellungen, keine Verlosungen, keine Zeitungsschlagzeilen. Ein ansonsten kluger Schachzug aus der Sicht der Lagerhaltung.

Nike behauptet in ihrem Anzug, so die Daily News, dass die Schuhe „verwirrend ähnlich“ seien wie der berühmte Dunk-Sneaker. Die Farbgebung sei „tit-for-tat“. Er hat sogar die legendäre Tauben-Stickerei an der Ferse. Nike behauptet weiter, dass „Warren Lotas die Verwirrung absichtlich herbeigeführt hat und er versucht daraus Kapital zu schlagen, indem er unter anderem die eingetragene Dunk-Wortmarke von Nike benutzt. Desweiteren verwendet er die eingetragene Dunk-Handelsaufmachung von Nike und benutzt eine Marke, die dem berühmten Swoosh-Design von Nike verwirrend ähnlich ist, um seine Fälschungen zu bewerben und zu verkaufen“.

Wie Sie anhand eines Bildes der originalen Dunks links und der Warren-Lotas-Variante rechts sehen können, sehen sie fast identisch aus, bis auf das Swoosh-Branding und die Tauben-Stickerei.

Das einzige Unterscheidungsmerkmal zwischen den Waren von Lotas und den tatsächlichen SB Dunks ist der Aufguss einer Hockeymaske am Bauch des Swoosh. Bei seinen Editionen von Jason Voorhees (ein Farbkonzept, das von einem SB Dunk High aus dem Jahr 2007 inspiriert wurde) machte dies einen klugen Sinn, da der fiktive Killer aus Crystal Lake die meiste Zeit seines mythischen Lebens eine Maske trug. Die „Stussy“- und „Heineken“-Farbgebung mag einige Augenbrauen zerfurcht haben, aber die Sneaker-Gemeinschaft ließ es größtenteils schleifen – wie bei den meisten dieser Arten von „Tribute“. Aber die Pigeon Dunk-Risse trafen wirklich einen Nerv, und es schien in erster Linie auf Jeffs Mitzeichnung zurückzuführen zu sein.

Seit seiner ursprünglichen Veröffentlichung im Jahr 2005 hat sich der Nike SB Dunk Low „Pigeon“ zu einer Legende entwickelt, schlicht und einfach. Es ist wohl der beste SB Dunk aller Zeiten, und Jeffs Name wurde in der Welt der Schuhe und Straßenkleidung aufgrund der Stärke dieses einen Schuhs immer bekannter. Ein Original-Paar wurde kürzlich bei einer Auktion für satte $25.200 versteigert. Eine berechtigte Kritik an Staple ist jedoch, dass er im Laufe der Jahre immer wieder den gleichen grauen und rosafarbenen Farbton bei fast all seinen Schuh-Kollaborationen wiederverwendet hat, um Fortschritte zu erzielen. Die polarisierende Reaktion auf seine Mitunterzeichnung von Lotas‘ Schuh geht darüber hinaus, da es bei dieser „Zusammenarbeit“ weniger darum ging, sein ursprüngliches Werk zu würdigen, sondern vielmehr darum, davon zu profitieren oder die Relevanz zu wahren.

Nike strebt an, dass ein Bundesrichter in Los Angeles die sofortige Einstellung der Herstellung und des Verkaufs von Warren Lotas‘ angeblich „verwirrend ähnlichen“ Sneakers anordnet.

0 0 vote
Article Rating

Jesper

Tag Freunde! Ich heiße Jesper, bin 24 Jahre alt und studiere Digital Business. Ich wohne in einer kleinen Stadt in Bayern, in der ich auch studiere. Hier auf dem Blog versuche ich meine Interessen an Fashion und Lifestyle und die damit verbundenen Intentionen mit euch zu teilen!
by
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x