The Binding of Isaac: Release auf iOS-Geräten

Es ist so weit: The Binding of Isaac: Rebirth kommt nun endlich auch auf unsere iOS-Geräte. Rund ein Jahr ist es her, dass der Titel nicht nur von Nintendo, sondern zunächst auch von Apple abgelehnt wurde.

The Binding of Isaac: Release auf iOS-Geräten

The Binding of Isaac: Rebirth kommt nun endlich auch auf iOS-Geräte.

Während aktuell viele PC-Spieler die letzte Erweiterung namens Afterbirth+ spielen und Konsolen-Freunde sich zumindest zum Teil an den Inhalten erfreuen können, sahen die Android- und iOS-Nutzer bisher nicht so zufrieden aus. Um dem Ganzen nun aber ein Ende zu bereiten, erschien der Titel, voller Überraschung, heute im Appstore. Wie lange die Andriod-Nutzer noch warten müssen ist allerdings noch nicht bekannt.

Für 14,99 € könnt ihr die kleine Heulsuse Isaac fortan auf seinem Abenteuer begleiten, egal ob auf eurem Smartphone oder auf dem Tablet. Wer kein Fan der altbekannten Steuerung ist, kann stattdessen auf einen Bluetooth-Controller umsteigen. Allerdings ist das Spiel erst ab 17 Jahren downloadbar.

wshbr

Tagchen auch, ich bin Jesper. Ich befasse mich schon seit einiger Zeit ausgiebig mit Serien & Filme und hoffe, dass meine Beiträge den ein oder anderen Leser von einer neuen Serie oder einem neuem Film überzeugen können! Viel Spaß!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: