Entwickler Cave kündigt VR-Titel namens A.I am Monster an

Der Entwickler Cave, welcher wohl für seine Spiele DoDonPachi und Mushihimesama bekannt sein sollte, kündigte nun seinen ersten Virtual Reality-Titel an. Der Titel soll voraussichtlich „A.I am Monster“ lauten. Erscheinen soll das Spiel in Japan noch in 2017. Mögliche Plattformen wurden bisher noch nicht genannt. Im Spiel übernehmt ihr die Kontrolle über ein überdimensioniertes Schulmädchen, welches durch die Straßen Tokyos wandert und Gebäude mit ihren riesigen Armen niederreist. Die erhaltenen Punkte werden anhand der Zerstörung und dem wirtschaftlichen Verlust berechnet. 

Der Entwickler veröffentliche bereits einen Trailer zum Spiel in welchem der aktuelle Implementierungsstand festgehalten wurde.

 

Quellen: Famitsu

Ravenstorm

Hey ihr. Ich schreibe eigentlich über alle Manga/Comic oder Buch-Adaptionen in Form von Serie oder Film.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei