Super Mario Run: Bester Start in der Geschichte des App Stores

Wie vielleicht im Vorfeld schon vermutet wurde, hat Super Mario Run den besten Start in der Geschichte des App Stores hingelegt, gibt The Verge basierend auf Daten von Apptopia bekannt. Demnach wurde der zweite Titel aus dem Hause Nintendo über 2,85 Millionen Mal am ersten Tag runtergeladen. Demzufolge wurde es dreimal so oft wie Pokémon GO, was allerdings zu Beginn weltweit in weniger Ländern verfügbar war, im gleichen Zeitraum heruntergeladen.

Zunächst ginge man von 60 Millionen Dollar Umsatz im ersten Monat aus. Der korrigierte Wert liegt nun allerdings zwischen 12 und 15 Millionen Dollar. Der Hauptgrund für die Korrektur der Schätzung sei die permanent erforderliche Internetverbindung, welche auch von den Nutzern als untragbar bezeichnet wird. Des Weiteren wird davon ausgegangen, das Nintendo den Preis bereits nach Weihnachten senken wird.

Super Mario Run: Bester Start in der Geschichte des App Stores

Preismodell stößt bei vielen Mobile-Spielern auf Verwunderung

Aktuell wird das Spiel kostenlos im App Store angeboten. Die Level lassen sich kostenlos testen und zusätzlich können sie im Anschluss für einmalig 9,99 Euro freigeschaltet werden. Diesen Mikrotransaktionen stehen viele Nutzer negativ gegenüber, weshalb das beliebte Spiel auch viel Kritik einstecken musste.

wshbr

Tagchen auch, ich bin Jesper. Ich schreibe gern Artikel und Reviews zu den unterschiedlichsten Sachen. Beiträge zu Musik, Film und Serien, Spielen, Animes und Mangas und auch zu vielen allgemeinen Themen können sie auf meinem Blog finden, viel Spaß!

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: