Pinocchio: Tom Hanks im Disney-Realfilm-Remake

Einen Regisseur hat Disney mit Paul King für das Remake von „Pinocchio“ bereits gefunden. Nun scheint der Konzern nach den Darstellern für die Geschichte über den Holzjungen Ausschau zu halten. Mit Tom Hanks könnte sich Disney nun einen weiteren großen Namen für seine Live-Action-Adaption ins Boot geholt haben. Der Schauspieler soll den alten Geppetto in Pinocchio spielen.

Bei der Figur handelt es sich, das sollte den meisten schon bekannt sein, um jenen Holzschnitzer, der die titelgebende Holzpuppe anfertigt und die daraufhin von einer Fee zum Leben erweckt wird. Sein „Vater“ verspricht ihm das Leben eines echten Jungen. Ein Unterfangen mit vielen Hindernissen – die Vater und Holzsohn letztlich mutig meistern.

Pinocchio: Tom Hanks im Disney-Realfilm-Remake
Picture from joblo                                                                                                                         © Disney 

Tom Hanks verbindet bereits eine langjährige Zusammenarbeit mit Disney. So sprach der gebürtige Kalifornier in allen drei Toy Story-Filmen den beliebten Spielzeug-Cowboy Woody. Auch im 2019 erscheinenden Toy Story 4 wird er erneut in dieser Rolle zu hören sein. Zudem war Hanks 2013 als Walt Disney in Saving Mr. Banks zu sehen. Eine Rolle, die ihm beträchtlichen Spaß bereitete. Demnach könnte dies Hanks motivieren, noch einmal in eine Rolle für Disney zu schlüpfen, auch wenn bereits jetzt schon Gerüchte im Umlauf sind, dass Hanks für diese Rolle schlicht zu teuer wäre.

Nicht nur Disney arbeitet aktuell an einem Pinocchio-Remake. Auch Warner will die Holzpuppe erneut auf die große Leinwand bringen und Schauspieler Robert Downey Jr. wird den Film nicht nur produzieren, sondern soll, genau wie Hanks, in die Rolle von Gepetto schlüpfen. Warner will sich allerdings eher am italienischen Buchklassiker von Carlo Collodi orientieren. Einen Regisseur hat das Projekt allerdings bisher noch nicht. Demnach stehen dazu noch nicht all zu viele Informationen zur Verfügung.

Pinocchio (2016) © Disney

wshbr

Tagchen auch, ich bin Jesper. Ich befasse mich schon seit einiger Zeit ausgiebig mit Serien & Filme und hoffe, dass meine Beiträge den ein oder anderen Leser von einer neuen Serie oder einem neuem Film überzeugen können! Viel Spaß!