The House with a Clock in its Walls – Erster Trailer zum Schauermärchen

Mit The House with a Clock in its Walls zeigt sich Eli Roth von einer komplett neuen Seite. Bekannt ist der umstrittene Regisseur vor allem für Filme wie Hostel und The Green Inferno, in denen Gewalt und Blut zur Tagesordnung gehören. Nun hat der 45-Jährige erstmals ein Kinderbuch verfilmt, bei dem es sich um die Adaption des gleichnamigen Romans von John Bellairs aus dem Jahre 1973 handelt. Der deutsche Kinostart von The House with a Clock in its Walls oder zu Deutsch Das Haus der geheimnisvollen Uhren ist am 20.09.2018.

Der Film erzählt die Geschichte des zehnjährigen Waisen Lewis Barnavelt (Owen Vaccaro), welches erst vor Kurzem seine Eltern verloren hat, und zu seinem geheimnisvollen Onkel Jonathan (Jack Black) nach Michigan zieht und dort künftig leben soll. Hier erwarten den Jungen magische Zeiten, denn schon bald entdeckt er, dass Jonathan ein Zauberer und die Nachbarin Florence Zimmerman (Cate Blanchett) eine Hexe ist. Außerdem steckt in den Wänden seines neuen Zuhauses eine Uhr, die das Ende der Welt auslösen könnte – was Lewis natürlich um jeden Preis verhindern muss.

Die Adaption des Romans zu einem Drehbuch stammt aus der Feder von Supernatural-Creator Eric Kripke. Den Regieposten übernahm Eli Roth.

wshbr

Tagchen auch, ich bin Jesper. Ich befasse mich schon seit einiger Zeit ausgiebig mit Serien & Filme und hoffe, dass meine Beiträge den ein oder anderen Leser von einer neuen Serie oder einem neuem Film überzeugen können! Viel Spaß!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: