Lost in Space: Trailer verspricht Science-Fiction-Szenario

Mit Lost in Space – Verschollen zwischen fremden Welten bringt Netflix dieses Jahr ein Reboot der gleichnamigen Science-Fiction-Serie aus den 1960er Jahren auf die Bildschirme, die 1998 ebenfalls einen Kinofilm mit Oscar-Preisträger William Hurt in der Hauptrolle erhielt. Im Jahr 2018 erlebt die fünfköpfige Familie Robinson erneut aufregende Abenteuer in einer gar nicht allzu weit entfernten Zukunft. Besonderen Fokus legt die Vorschau auf Sohnemann Will (Maxwell Jenkins), der sich in dem fast dreiminütigen Trailer mit einem außerirdischen Roboterwesen anfreundet. Der erste lange Serien-Trailer verspricht mit epischen Bildern ein aufregendes Science-Fiction-Abenteuer voller Gefahren und Fantasie.

30 Jahre in der Zukunft schreitet die Kolonialisierung des Weltalls stetig voran, sodass sich eines Tages auch die Familie Robinson auf dem Weg in die unendlichen Weiten des Weltraums befindet, um einen neuen Planeten zu besiedeln. Wie man dem Trailer allerdings entnehmen kann, geht bei der Reise etwas schief und das Raumschiff stürzt in einer der unerforschteren Ecken des Universums ab. Was folgt, ist eine gefährliche Reise durch fantastische Welten, welche sicherlich viele Risiken aber auch eine gehörige Portion Action beinhaltet. 

Die 1. Staffel von Lost in Space – Verschollen zwischen fremden Welten, die insgesamt zehn Episoden umfasst, wird am 13.04.2018 auf Netflix veröffentlicht. Als Professor John Robinson bekommen wir dieses Mal Black Sails-Veteran Toby Stephens zu sehen. Desweiteren befinden sich Molly Parker als Mutter, Parker Posey als Dr. Smith, Ignacio Serricchio als Don West, Taylor Russell als Judy und Mina Sundwall als Penny im Main-Cast der Serie. Kreiert wurde das Reboot von Matt Sazama und Burk Sharpless, die zuvor zum Beispiel bei der Story vom Power Rangers-Film aus dem vergangenen Jahr zusammengearbeitet haben.

wshbr

Tagchen auch, ich bin Jesper. Ich befasse mich schon seit einiger Zeit ausgiebig mit Serien & Filme und hoffe, dass meine Beiträge den ein oder anderen Leser von einer neuen Serie oder einem neuem Film überzeugen können! Viel Spaß!

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Ravenstorm Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Ravenstorm
Gast
Ravenstorm

Der Film war damals ein Absolutes Highlight für mich und steht bis heute noch als Unikat in meiner Sammlung! Ich hoffe die Serie kommt da ran!