House of Cards: Erster Trailer zur 6. Staffel

Im Herbst vergangenen Jahres geriet House of Cards durch die Vorwürfe der sexuellen Nötigung gegen Hauptdarsteller Kevin Spacey in die Schlagzeilen. Damals entschieden sich Netflix und das Produktionsstudio MRC für den vorübergehenden Produktionsstopp der Serie. Daraufhin trennte sich Netflix von seinem Hauptdarsteller und dem eigentlichen Gesicht der Serie und schloss Spacey von weiteren House of Cards-Produktionen aus. Ebenso entschied sich der VoD-Anbieter, den bereits abgedrehten Biopics Gore, in dem Spacey in der Hauptrolle zu sehen gewesen wäre, nicht zu veröffentlichen.

Im Dezember verkündete der Chief Content Officer Ted Sarandos schließlich die Produktion der 6. Staffel von House of Cards mit Robin Wright, welche nun im Zentrum des Geschehens stehen soll. Dies ist nicht die einzige Änderung, denn statt der üblichen 13 Episoden wird die letzte Season mit 8 Folgen aufwarten. Diese sollen einem früheren Bericht zufolge auf Grund der Ereignisse um Kevin Spacey im Eiltempo umgeschrieben worden sein und daher kam man nicht auf die eigentliche Anzahl. Wann genau wir mit dem Start rechnen können, ist noch nicht bekannt. Laut Netflix soll es aber noch im Herbst 2018 so weit sein. 

wshbr

Tagchen auch, ich bin Jesper. Ich befasse mich schon seit einiger Zeit ausgiebig mit Serien & Filme und hoffe, dass meine Beiträge den ein oder anderen Leser von einer neuen Serie oder einem neuem Film überzeugen können! Viel Spaß!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei