fbpx

Stone Island: Ersten Store in Kanada Eröffnet

Die italienische Marke Stone Island baut ihre Präsenz auf dem nordamerikanischen Markt mit der Eröffnung des Geschäfts in Toronto aus. Dies ist der erste Markt in Kanada und der dritte in Nordamerika.

Während die 2.000 Quadratmeter große Fläche deutlich kleiner ist als in New York und Los Angeles, umfasst das Geschäft zwei Ebenen und verfügt über große Eckfenster. Die gestockten Steinböden und -wände stehen im Kontrast zu schwarz gebeizten Natureichenmöbeln, Kohlefaserbügeln und Aluminiumregalen in Anthrazittönen. Wie bei den früheren Bauvorhaben wurde das Interieur vom deutschen Industriedesigner Marc Buhre entworfen. Der Raum hebt die Funktionalität hervor – bleibt der nützlichen Ästhetik und dem klaren Stil der Marke treu – und bietet gleichzeitig ausreichend Platz für die Kollektionen Stone Island und Shadow Project.

Das Label Carlo Rivetti verfügt nun über 26 freistehende Geschäfte und 18 Filialen in Einkaufszentren. Werfen Sie einen Blick in den neuen Store von Stone Island in Toronto in der Galerie oben.

 

Jesper

Tag Freunde! Ich heiße Jesper, bin 23 Jahre alt und studiere Medieninformatik im 2. Semester. Ich wohne in einer kleinen Stadt in Bayern, wo ich auch studiere. Hier auf dem Blog versuche ich meine Interessen an Fashion und Lifestyle und die damit verbundenen Intentionen mit euch zu teilen!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei