„Kono Sekai no Katasumi ni“ gewinnt den 40ten Japan Academy Preis für die Animation des Jahres

Der Anime-Film Kono Sekai no Katasumi ni (In This Corner of the World) von Sunao Katabuchi (Black Lagoon, Chobits, Monster) war nicht nur einer der erfolgreichsten Filme von 2016, sondern erhielt nun auch noch den 40ten Japan Academy Preis in der Animation des Jahres-Kategorie. Dieser konnte sich neben Koe no Katachi, Rudlf to Ippaiattena und One Piece Film: Gold auch noch gegen den Top-Favoriten Kimi no Na wa (Your Name.) durchsetzen. Voraussetzung für die Nominierung ist das Debüt in den japanischen Kinos vom 16. Dezember 2015 bis zum 15. Dezember 2016.

Kono Sekai no Katasumi ni ist die Adaption des gleichnamigen Mangas von Fumiyo Kouno. Dieser debütierte am 12. November 2016 in den japanischen Kinos und fuhr bereits über 2 Billionen Yen ein. Finanziert wurde der Film über eine Crowdfunding-Kampagne im Jahre 2015, welche über 39 Millionen Yen einbrachte, fast doppelt so viel, wie das eigentlich angesetzte Ziel. Dank dieser Kampagne übernahm das Studio MAPPA die Produktion des Streifens.

Neben „Animation des Jahres“ gab es auch dieses Jahr wieder diverse andere Kategorien und Gewinner:

  • Direktor des Jahres: Hideaki Anno (Shin Godzilla), Shinji Higuchi (Shin Godzilla)
  • Drehbuch des Jahres: Makoto Shinkai (Kimi no Na wa.)
  • Newcomer des Jahres: Hana Sugisaki (Yu wo Wakasu Hodo no Atsui Ai)
  • Herausragende Leistung als Darstellerin in einer Nebenrolle: Hana Sugisaki (Yu wo Wakasu Hodo no Atsui Ai)
  • Herausragende Leistung als Darsteller in einer Nebenrolle: Satoshi Tsumabuki (Yu wo Wakasu Hodo no Atsui Ai)
  • Herausragende Errungenschaft in Musik: Radwimps (Kimi no Na wa.)
  • Herausragende Errungenschaft in Sound-Aufnahmen: Jun Nakamura (Shin Godzilla), Haru Yamada (Shin Godzilla)
  • Herausragende Errungenschaft in Motion Picture: Kousuke Yamada (Shin Godzilla)
  • Herausragende Errungenschaft in Licht-Direktion: Takayuki Kawabe (Shin Godzilla)
  • Herausragende Errungenschaft in Kunst-Direktion: Yuji Hayashida (Shin Godzilla), Eri Sakushima (Shin Godzilla)
  • Herausragende Errungenschaft in Film-Editierung: Hideaki Anno, Atsuki Sato (Shin Godzilla)

Quellen:

jp-academy, ann

Ravenstorm
Guten Tag die Damen und Herren, mein Name ist Armin aka. Ravenstorm. Ich schreibe gerne Artikel und Reviews zu Spielen und Anime/Manga.

» Neues in Games
» Neues in Anime
» Neues in Other